FerienWohnung


Familie Hoffmann

 
 

Kurorte am Chiemsee

Bad Endorf


In Bad Endorf befinden sich die Chiemgau Thermen. Sie gilt als eine der stärksten Jod-Thermalsolequellen Europas. Das Geschenk der Natur stellt ein vielseitiges Heilmittel dar und gilt sowohl als Jungbrunnen als auch als gesunder Badegenuß, für alle Generationen.


Die Chiemgau Thermen befinden sich in Bad Endorf am Rande eines Naturschutzgebietes, inclusive Alpen- und Simseeeblick. Die angenehm temperierten Innen- und Aussenbecken laden auf 1.800 m2, fern von Alltagslärm und Spassbadhektik zum entspannten Baden ein.


So findet man die Möglichkeit das Immunsystem auf Vordermann zu bringen und Bewegungsdefizite auszugleichen. In fünf Ruhebereichen können die Besucher herrlich entspannen.


Weitere Informationen unter: www.chiemgau-thermen.de

Bad Aibling


Die Thermenlandschaft in Bad Aibling wurde vor kurzem saniert und glänzt nun durch eine gewaltige Thermenlandschaft die sich in mal mehr mal weniger geschlossenen Kuppelräumen darstellt. So gibt es die Wellnesskuppel; die Erlebniskuppel; eine Sinne- und Thermalkuppel; eine Heiß-Kaltkuppel und eine Entspannungskuppel. Auch ein Kinderbereich ist integriert.


Sie gilt als eine der neuesten Attraktionen in Deutschland.


Weitere Informationen unter: www.therme-bad-aibling.de

Bad Reichenhall


Umrahmt von einer einzigartigen Naturkullisse aus Bergen, Quellwasser und mildem Alpenklima befindet sich in Bad Reichenhall die Rupertus Therme. Die Therme zeichnet sich aus Sicht der Familie Hoffmann durch Ihre schöne Saunalandschaft aus.


Weitere Informationen unter: www.thermenpauschalen.com